Schweizer Fernsehen (SRF) im Ausland schauen

srf
SRF im Ausland

Hast du schon einmal versucht, im Ausland Schweizer Fernsehen zu schauen und bist gescheitert? Keine Sorge, du bist nicht allein! Heute habe ich drei Tipps für dich, wie du dieses Problem lösen kannst.

 

Tipp 1: Nutze die SRF Play App

Stell dir vor, du befindest dich im Ausland, möchtest aber gerne Schweizer Fernsehen schauen. Eine Möglichkeit ist die SRF Play App, mit der du bequem von unterwegs aus auf Schweizer Inhalte zugreifen kannst. Doch oft erhältst du eine Fehlermeldung, dass der Inhalt in deinem Land nicht verfügbar ist.

Das liegt daran, dass die SRF-App deinen Standort erkennt und basierend darauf den Zugriff einschränkt. Doch keine Sorge, du kannst dies umgehen, indem du ein VPN (virtuelles privates Netzwerk) verwendest.

Angenommen, du befindest dich in Frankreich und möchtest das Sportpanorama schauen. Du öffnest die SRF Play App, aber statt des erwarteten Inhalts erhältst du eine frustrierende Fehlermeldung.

Doch mit einem VPN kannst du diese Sperre umgehen. Indem du eine VPN-App wie "Hotspot Shield" verwendest und deinen virtuellen Standort auf die Schweiz änderst, kannst du der SRF-App vorgaukeln, dass du dich in der Schweiz befindest. So kannst du problemlos auf Schweizer Inhalte zugreifen, egal wo auf der Welt du dich gerade befindest.

Wie das aussieht und genau funktioniert zeige ich dir hier im Video:

So eine VPN-App wie Hotspot Shield ist normalerweise nicht gratis. Sie kostet ca. 8 Franken pro Monat. Wenn du aber einen Passwortmanager von Dashlane hast, ist die VPN App gratis mit dabei.

Passwortmanager sind dann wertvoll, wenn du immer mal wieder dein Passwort vergisst, oder wenn du immer dasselbe Passwort verwendest. Weiter Infos zu Passwortmanager habe ich dir hier zusammengestellt.

 

Tipp 2: Verwende ein VPN im Ausland

Ein VPN ist eine grossartige Möglichkeit, um Geoblocking zu umgehen und auf Inhalte zuzugreifen, die normalerweise in deinem Standort nicht verfügbar sind.

Angenommen, du befindest dich in Frankreich und möchtest auf die ARD-Mediathek zugreifen, um Sendungen aus Deutschland zu streamen. Normalerweise würdest du eine Fehlermeldung erhalten, dass der Inhalt in deinem Land nicht verfügbar ist.

Aber mit einem VPN kannst du dieses Problem umgehen. Indem du eine VPN-App verwendest und deinen Standort auf Deutschland änderst, kannst du der ARD-Mediathek vorgaukeln, dass du dich in Deutschland befindest. So kannst du Sendungen aus Deutschland streamen, selbst wenn du physisch in einem anderen Land bist.

 

Tipp 3: Nutze ein VPN in der Schweiz

Aber nicht nur im Ausland kann ein VPN nützlich sein. Auch in der Schweiz kannst du von einem VPN profitieren. Zum Beispiel kannst du mit einem VPN auf Inhalte aus anderen Ländern zugreifen, die normalerweise in der Schweiz nicht verfügbar sind.

Angenommen, du befindest dich in der Schweiz und möchtest die Sendung Charité vom Krankenaus in Berlin auf der ARD Mediathek schauen. Normalerweise würdest du eine Fehlermeldung erhalten, dass der Inhalt ausserhalb von Deutschland nicht verfügbar ist.

Aber mit einem VPN kannst du auch dieses Problem umgehen. Indem du eine VPN-App verwendest und deinen Standort auf Deutschland änderst, kannst du der ARD Mediathek vorgaukeln, dass du dich in Deutschland befindest. So kannst du deutsche Sendungen schauen, selbst wenn du dich in der Schweiz befindest.

 

Fazit

Das Schauen von Schweizer Fernsehen im Ausland und in der Schweiz muss keine Herausforderung sein. Mit den richtigen Tipps und Tools kannst du deine Lieblingssendungen überall und jederzeit geniessen. Nutze die SRF Play App und VPNs, um Geoblocking zu umgehen und auf Inhalte zuzugreifen, die normalerweise ausserhalb der Schweiz nicht verfügbar sind. 

Übrigens - mit PlaySuisse hat das SRF auch eine tolle App für Serien aus der Schweiz.

 

Support per WhatsApp rund um die Uhr 

Stelle gratis deine Frage zu Handy und Computer per WhatsApp auf 076 514 00 07 und du bekommst rund um die Uhr eine Antwort.

Frage stellen

Möchtest du keinen Tipp verpassen?

Bekomme wöchentlich einen Tipp per Mail. 
Keine Angst, wir geben deine Kontaktdaten nicht weiter.

Wir hassen SPAM Email. Wir werden deine Email niemals weitergeben.

Lerne mehr mit den Techtipps von Ralph

Schweizer Fernsehen (SRF) im Ausland schauen

Tipps zum Schutz vor Email-Betrug und Schockanrufen

Welches Android Handy ist f√ľr dich am besten? (2024)