Sprachen übersetzen ganz einfach (mit dem Handy)

android apple google iphone reisen übersetzen
Fremdsprachen auf Reisen

Reisen eröffnet uns neue Horizonte, kann jedoch auch sprachliche Herausforderungen mit sich bringen. Manchmal ist es ja sogar in der Schweiz nicht immer einfach mit Französisch, Italienisch, Rätoromanisch und manchmal sogar noch Englisch. Hier erfährst du zwei Tipps, wie du mithilfe der Google App und der Apple Übersetzen App problemlos durch dein nächstes Abenteuer kommst – sei es beim Einkaufen im Supermarkt, dem Bestellen im Restaurant oder in anderen Situationen.

Im Video zeige ich dir alles Schritt für Schritt zum Nachmachen.

 

 

Tipp 1: Mit der Google App übersetzen

Stell dir vor, du bist in Korea im Supermarkt und hast etwas zum Essen gesehen, das du gerne kaufen möchtest. Leider ist alles auf Koreanisch angeschrieben und du hast keine Ahnung was es ist. Da hilft dir die Google App. Und so geht's in drei einfachen Schritten:

  1. Öffne die Google App auf deinem Android Handy oder iPhone. Falls du die App noch nicht hast, lade sie kostenlos aus dem Google Play Store oder dem App Store herunter.
  2. In der App gehst du zum Kamera-Symbol auf der rechten Seite und wählst "übersetzen" aus.
  3. Die Kamera wird aktiviert, erkennt sofort die koreanische Sprache und übersetzt sie ins Deutsche. So kannst du dir beispielsweise die Inhaltsstoffe genauer ansehen.

Das funktioniert auch für Speisekarten, Bankautomaten im Ausland und vielem mehr.

Die Google App bietet noch weitere Funktionen, wie das Erkennen von Pflanzen oder das Lösen von Hausaufgaben. Schau dir dazu gerne mein spezielles Video an mit 7 tollen Tipps zu Google.

 

Tipp 2: Die Apple Übersetzen App nutzen

Für diejenigen von euch mit einem iPhone gibt es die App "Übersetzen" von Apple. Hiermit kannst du problemlos Texte von Deutsch in die gewünschte Sprache übersetzen. Das ist enorm praktisch, wenn du z.B. in einem italienischen Restaurant in Neapel bist und fragen möchtest, was sie dir empfehlen würden. Zusätzlich bist du vielleicht noch Laktose-intolerant und hast keine Ahnung, wie man das auf Italienisch sagt. So geht's ganz einfach:

  1. Öffne die Übersetzen App auf deinem iPhone.
  2. Du kannst entweder deine Frage eingeben oder über das Mikrofon einsprechen.
  3. Stelle zum Beispiel eine Frage zu Lebensmittelunverträglichkeiten auf Deutsch, und die App übersetzt sie sofort ins Italienische.

Du kannst verschiedene Sprachen verwenden und die Übersetzungen sogar im Offline-Modus nutzen. Das ist besonders praktisch, wenn du im Ausland nicht viele Roaming Gebühren bezahlen möchtest.

 

Fazit

Mit diesen beiden Apps bist du bestens gerüstet, um Sprachbarrieren im Ausland zu überwinden. Geniesse deine Reisen ohne Angst vor Missverständnissen!

Brauchst du Hilfe bei Handy und Computer? 

Stelle deine Frage per WhatsApp auf 076 514 00 07 und du bekommst rund um die Uhr eine Antwort von Techtipp. Die ersten Fragen beantwortet dir Mika von Techtipp gratis.

Mehr dazu

Möchtest du keinen Tipp verpassen?

Bekomme wöchentlich einen Tipp per Mail. 
Keine Angst, wir geben deine Kontaktdaten nicht weiter.

Wir hassen SPAM Email. Wir werden deine Email niemals weitergeben.

Lerne mehr mit den Techtipps von Ralph

Kreative Kindergeschichten mit ChatGPT erstellen

Was sind eigentlich Cookies?

Was ist eigentlich LinkedIn?